Das Kulturprogramm in Zahlen

05.02.2018 - Weitere 12 Orte mit MTK-Veranstaltungen (Jovel, Jovel Club, ... Hanns-Josef Ortheil („Frieden suchen mit sich selbst“, Sa 20:00-21:30.
119KB Größe 2 Downloads 397 Ansichten
Das Kulturprogramm in Zahlen: - etwa 300 Kulturveranstaltungen - 160 Konzerte aus verschiedenen Sparten: • • • • • •

Gospelchöre (15) Orgelkonzerte (17) Neues Geistliches Lied (50) Pop/Rock/Singer-Songwriter (10) Große Vielfalt: Chöre, klassische Musik, Jazz, Blasmusik (50) Werkstätten (17)

- Kabarettprogramm (35) - Theaterstücke (10) - Literaturveranstaltungen (10) - Filmprogramm (15) - Ausstellungen (10) - Führungen und andere Formate Wo sind die Kulturveranstaltungen? -

Insgesamt finden an über 40 Orten Kulturveranstaltungen statt.

-

10 Kirchen mit Veranstaltungen der Sparte „Musik-Theater-Kleinkunst“ (Apostel, Erpho, St. Joseph, Kreuz, Lamberti, Mauritz, Mutterhauskirche der Clemensschwestern, Euthymiakapelle, Mutterhauskirche der Franziskanerinnen, Petri)

-

Weitere 12 Orte mit MTK-Veranstaltungen (Jovel, Jovel Club, Borchert-Theater, Theatertreff, Theater Kleines Haus, Bonhoeffer-Haus, LWL-Auditorium, MCC (Halle Münsterl.) Große Halle, MCC Messehalle Mitte, MCC Congress Saal, Rathaus-Festsaal, Hildegardisschule Aula)

-

3 Open-Air-Bühnen (Rathaus-Innenhof, Halle Münsterland, Aaseeterrassen)

-

Beim Fest am Samstagabend werden 8 Bühnen bespielt.

-

Hinzu kommen viele Orte, an denen Podien von MTK-Gruppen mitgestaltet werden.

-

Straßenmusik: An 10 verschiedenen Plätzen in der Innenstadt (Donnerstag: Vor dem LWL-Museum, am Kiepenkerl, Überwasserkirche Richtung Brücke, Prinzipalmarkt, Harsewinkelplatz. Samstag: Vor dem Bischofspalais, Dominikanerkirchplatz, Adolph-Kolping-Platz, Geisbergweg, Martinikirchplatz)

Prominente im Kulturprogramm -

Götz Alsmann (Fest am Samstagabend, Sa ab 19:00 Domplatz) Pater Anselm Grün OSB („Komm, wir bauen eine Friedensstadt!“, Do 13:3014:30 Aasee)

-

Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB („Nebel im August“, Do 19:00-22:00 Cineplex) Dr. Eckard von Hirschhausen („Wunder wirken Wunder“, Fr 20:00-22:00 Messehalle Mitte) Margot Käßmann („Late Night“, Do 22:30-23:15 MCC Weißer Saal) Hanns-Josef Ortheil („Frieden suchen mit sich selbst“, Sa 20:00-21:30 Fürstenberghaus F1) Bischof Franz-Josef Overbeck („Late Night“, Fr 22:30-23:15 MCC Weißer Saal) Andreas Steinhöfel („Dschermeni“, Fr 14:00-16:30, Cineplex) Wolfgang Thierse („Late Night“, Fr 22:30-23:15 MCC Weißer Saal)