EBS Alumni ... AWS

Du bist Student an der EBS Business School im Vollzeit-Studium, wenn Du Dich für den Martin Krämer oder den Arnd Schikowsky Award1 bewerben willst. Du bist Student an der EBS Law School im Vollzeit-Studium, wenn Du Dich für den Law Abroad Award bewerben willst. 2. Du beginnst in spätestens 6 Monaten mit ...
101KB Größe 10 Downloads 521 Ansichten


Bewerbungsverfahren Voraussetzungen für eine Bewerbung 1. Du bist Student an der EBS Business School im Vollzeit-Studium, wenn Du Dich für den Martin Krämer oder den Arnd Schikowsky Award1 bewerben willst. Du bist Student an der EBS Law School im Vollzeit-Studium, wenn Du Dich für den Law Abroad Award bewerben willst. 2. Du beginnst in spätestens 6 Monaten mit dem Auslandsstudium. 3. Bewerber der Business School: Dein aktuelles EBS-Zeugnis weist einen Notendurchschnitt von 70 Prozent oder besser. Bewerber der Law School: Deine akademische Leistung kann durch einen außerordentlich guten Trimester-Report belegt werden. 4. Du engagierst Dich auch außerhalb des EBS-Stundenplans für andere. 5. Du bist EBS Alumni e.V. Mitglied (die studentische Mitgliedschaft ist kostenfrei).

Bewerbungsfrist • • •

EBS Business School Master Studenten: 15. Mai EBS Law School Studenten: 15. Mai EBS Business School Bachelor Studenten: 15. September

Bewerbung Du kannst Dich bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist über das entsprechende Online Bewerbungsformular bewerben.

Bewerbungsunterlagen 1. Motivationsschreiben 2. Lebenslauf 3. Nachweise für alle von Dir im Formular gemachten Angaben: • Ein Ausdruck von CampusNet mit allen Deinen aktuellen Noten • Nachweise für Praktika, Stipendien/Auszeichnungen • Bafög-Empfänger: aktuellster Bafög-Bescheid • EBS Alumni Bildungsfonds: kein Nachweis nötig • Stiftungen: Bescheinigung, aus der der Umfang der finanziellen Förderung klar hervorgeht. 1 Man kann sich nicht auf einen speziellen Award bewerben. Das EBS Alumni Gremium entscheidet, welche Bewerber für welche Awards am besten geeignet sind.



Auswahlprozess • •

• • •

Alle Bewerbungen werden von einem EBS Alumni Gremium zeitnah begutachtet und bewertet. Anschließend präsentiert das Gremium den Stiftern seine Vorauswahl an passenden Bewerbern. Die Stifter haben das letzte Wort (betrifft Martin Krämer und Arnd Schikowsky Awards). Im Anschluss an die Entscheidung erhalten alle Bewerber umgehend per Email Bescheid. Das Auslandsstipendium wird umgehend auf ein Konto in Euroland überwiesen. Die Übergabe der Urkunden erfolgt während der Graduierungsfeier. Entweder ein Vertreter der Stifter oder des EBS Alumni Vorstands nimmt die Ehrung vor.