EBS Alumni Awards

In Gedenken an unseren Freund und Kommilitonen Arnd Schikowsky wurde der ... der EBS ermöglichte ein Teilstipendium von EBS Alumni dem jungen Martin.
375KB Größe 31 Downloads 1081 Ansichten
EBS Alumni Awards EBS Alumni Arnd Schikowsky Award In Gedenken an unseren Freund und Kommilitonen Arnd Schikowsky wurde der Arnd Schikowsky Award ins Leben gerufen. Arnd Schikowsky studierte in der Zeit von 2000 bis 2003 an der EBS. Während seines Auslandsaufenthaltes an der Katz Graduate School of Business (University of Pittsburgh, USA), erkrankte er an Krebs. Nach hartem Kampf erlag er diesem am 24. August 2003 zu Hause in Hamburg im Alter von 25 Jahren. Arnd war ein sehr engagierter, zielorientierter, ehrgeiziger, intelligenter und hilfsbereiter Kommilitone. Er hinterlässt seine beiden Eltern und einen großen Freundes- und Bekanntenkreis, die schmerzhaft lernen mussten, dass das Leben etwas einmalig Schönes und jeder Moment lebenswert ist. Auf Initiative seiner beiden Freunde und Kommilitonen Arndt Völkle (EBS Diplom 2004) und Peter Holzer (EBS Diplom 2004) wurde gemeinsam mit EBS Alumni der EBS Alumni Arnd Schikowsky Award ins Leben gerufen. Jedes Jahr wird der Auslandsaufenthalt von zwei Studierenden der EBS Business School (ein Bachelor- und ein Master-Student) gefördert. Der Award ist mit einem einmaligen Auslandsstipendium in Höhe von 500 Euro verbunden. EBS Alumni Martin Krämer Award Während seines Studiums an der EBS ermöglichte ein Teilstipendium von EBS Alumni dem jungen Martin Krämer den Abschluss des Studiums und erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Während seiner Zeit an der EBS und danach schätzte er die Internationalität der Ausbildung, die hohen Anforderungen und die KarrierePerspektiven. Am 19. Oktober 2000 beendete ein Autounfall Martin Krämers Leben. Er hinterließ seine Frau Louise - die er während des EBS-Auslandssemesters in Shanghai kennen gelernt hatte - und seine beiden Töchter Sophie und Laura. Auf Initiative seiner Familie und seines Geschäftspartners André Peto (EBS Diplom 1990) wurde eine Stiftung zur Förderung von Studenten der EBS ins Lebens gerufen. Jedes Jahr werden zwei Studenten der EBS Business School - jeweils ein Bachelor- und ein Master-Student für hervorragende Leistungen im Studium belohnt und zwar jeweils mit einem Auslandsstipendium (EBS Alumni Martin Krämer Award) in Form einer Einmalauszahlung von 2.500 EUR. EBS Alumni Law Abroad Award Mit der Gründung der EBS Law School geht in 2013 der erste EBS Law School Jahrgang ins Ausland. Um diese Law Studenten finanziell zu unterstützen, hat EBS Alumni den "EBS Alumni Law Abroad Award" ins Leben gerufen. Ab 2013 wird jährlich ein Student der EBS Law School für hervorragende Leistungen im Studium belohnt. Dies erfolgt in Form einer Einmalauszahlung von 2.500 EUR.

Seite 1 von 2 Seiten