Unsere Route Allgemeine Informationen Wer wir sind Informationen ...

16.06.2014 - BIC: WE LA DE D1 MIN. Wir freuen uns auf deine Teilnahme ! Köln. Koblenz. Mainz. Mannheim. Karlsruhe. Straßburg. Rottweil. Konstanz ...
820KB Größe 7 Downloads 523 Ansichten
Unsere Route

Allgemeine Informationen

Informationen & Anmeldung

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Versöhnungbundes radeln wir von Köln nach Konstanz am Rhein entlang bis Straßburg. Ab dort verläuft unsere Tour durch den Schwarzwald bis zu unserem Ziel – Konstanz am Bodensee.



Weitere Informationen und auch ein Facebook-Event findest du unter:

 



Köln

  Koblenz Mainz

 

Mannheim

Wir fahren zwischen 30 und 70 km pro Tag und schlafen vorzugsweise in Gemeindehäusern und Turnhallen Teilnehmen dürfen alle Interessierten ab 16 Jahren Wenn du nicht die gesamte Strecke mitfahren kannst, sind einzelne Etappen oder Teilstrecken ebenfalls möglich Teilnehmerbeitrag: 15€ pro Tag. Wir möchten 12€ als reduzierten und 18€ als politischen Preis anbieten (Selbsteinschätzung). Gesamte Tour: 140, 180 oder 210€ Bitte ein eigenes Fahrrad organisieren Es gibt ein Begleitfahrzeug, das die gesamte Strecke mitfährt und unterstützt Wenn ihr Fragen habt, scheut euch nicht, uns zu kontaktieren! Anmeldefrist: 16. Juni 2014

www.versoehnungsbund.de/2014-radtour Email: [email protected]

Anmeldung unter: www.versoehnungsbund.de/anmeldungtour

Bitte überweist den Betrag auf folgendes Konto (bei Teilstrecken: Tage * Beitrag): Verwendungszweck: Radtour „Dein Name“ IBAN: DE20 4905 0101 0040 0906 72 BIC: WE LA DE D1 MIN

Karlsruhe Straßburg Rottweil Konstanz

Geplante Übernachtungen auf unserer Route:       

Bad Breisig Boppard Geisenheim Schiltach Rottweil Donaueschingen Hilzingen, Nordstadt

Wer wir sind Als Jugendrat des Internationalen Versöhnungsbunds, Deutscher Zweig e.V. ist es unser Ziel, die Angebote zu (friedens-)politischen und gesellschaftlichen Themen auch für Jugendliche ansprechend zu gestalten. Als Plattform dient vor allem die Jahrestagung, aber auch eigene Veranstaltungen wie das Jugendcamp oder die geplante Fahrradtour.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme !

Geplante Aktionen

Finanzielle Förderung:

Die gesamte Radtour wird begleitet von kleineren und größeren Aktionen, die Gewaltfreiheit fördern und auf Ungerechtigkeiten hinweisen. Der Umweltschutz spielt ebenfalls eine Rolle bei unserer Tour. Neben einem Vortrag von Clemens Ronnefeldt über Syrien und den Nahen Osten, sind folgende konkrete Aktionen geplant: Straßenfest in Köln Buntes und kreatives Straßenfest zum Auftakt mit Flashmob, Kinderschminken, Infoständen; begleitet durch Livemusik.

Ride for Peace

Direkt im Anschluss an die Radtour findet das internationale Jugendcamp vom 01. 10. August in Konstanz statt. www.versoehnungsbund.de/2014-jugendcamp

Krauss-Maffei und Heckler & Koch In Mainz und Oberndorf planen wir friedliche Gedenkveranstaltungen für Opfer von Waffen und Panzern, die von diesen beiden Firmen produziert werden.

Der Internationale Versöhnungsbund vereint Menschen, die sich aufgrund ihres religiösen Glaubens und ihrer humanistischen Grundhaltung zur Gewaltfreiheit als Lebensweg und als ein Mittel persönlicher, sozialer und politischer Veränderung bekennen. Er wurde 1914 von Christen im Geiste der Bergpredigt gegründet. Zum 100-jährigen Bestehen findet vom 01. bis 03. August das Jubiläum „IFOR Centennial Celebration“ in Konstanz statt.

Mit Aktionen gegen Unrecht und Gefährdung von Mensch und Natur für ein friedliches Zusammenleben

Fahrradtour von

Köln nach

Konstanz

Aktion: Thema Abschiebung, Mannheim In Kooperation mit lokalen Initiativen wird ein Dialog stattfinden, der mit einer kreativen Solidaritätsbekundung einhergeht. Natürlich möchten wir die Veranstaltungen gemeinsam mit Euch planen! Wir sind vor und während der Tour offen für kreative und interessante Projekte.

19. Juli bis 31. Juli 2014 Der Dank für die Fotos an Benjamin Pütter