Protokoll vom 09. November 2015

6. Tutorien. • Ein freiwilliger Kandidat für das Statistik-Tutorium seitens der Medizin besteht. Tutoren aus dem Institut wären bevorzugt. 7. Geschlossene Sitzung.
91KB Größe 6 Downloads 614 Ansichten
Protokoll vom 09. November 2015 Anwesende Entschuldigt Unentschuldigt Gäste

Erik H, Cynthia, Felix, Hannes, Clara, Mina, Christoph Ina, Erik K, Steven Markus, Leonie, Marcel, Käthe, Alex, Florian, Lucas, Ralitsa, Julia, Laura B, Luisa

Tagesordnung: 1. Begrüßung und Formalia 2. Berichte 3. Entsendungen 4. Hochschul-Wahlen 5. Lesung Prof. Reinhardt 6. Tutorien 7. Geschlossene Sitzung 8. Finanzen 9. Post 10. Sonstiges

1. Begrüßung und Formalia  

7 von 10 Mitgliedern anwesend  beschlussfähig Das Protokoll vom 02.11. wird in der aktuellen Fassung mit 5 Für-Stimmen und 2 Enthaltungen beschlossen.

2. Berichte   

Clara vom Zukunftslabor Lehre (4.11.): Es gab Tischgespräche unter anderem zu den Themen Internationalität und Berufsqualifikation; Die Veranstaltung war insgesamt informativ Erik vom HoPo-Informationsabend (4.11.): Die Beteiligung war verhalten, obwohl die Biologen und die Physiker noch die meisten interessierten Erstis in den Hörsaal locken konnten. Felix aus dem StuRa (5.11.): Es wurden Referenten für die Referate Service&Förderpolitik (Sven vom FSR MW), Kultur (Fabian vom FSR Physik) und Vernetzung (Marius vom FSR Physik) gewählt, Anja Kunze wurde ins Referat Öffentlichkeitsarbeit entsandt; Es wurde eine Hochschulgruppe zur Koordination von Deutschkursen anerkannt; Der StuRa wird demnächst in einen Transporter investieren, der durch Studierende gemietet werden kann; Folgende Finanzanträge wurden bewilligt: 200€ Initiative „Rock your Life“ (Mentoring für Hauptschüler), 1200€ für Wahlkabinen und Wahlurnen, 206€ für Studierendenaustauschprogramm mit Samara, 1200€ für Deutschbücher für o.g. HSG, 140€ für Funklizenzen für Ausbilder (Planung durch FR Elektrotechnik, die Möglichkeit steht allen Studierenden offen), 476€ für die Räumlichkeiten bei der Sportlerehrung des USZ (USZ trägt über 6000€ für die Veranstaltung)

3. Entsendungen   

Tim Lohoff und Cecilia Raupach werden ohne Gegenrede in die Studienkommission und die Prüfungskommission des Studiengangs M.Sc. Regenerative Biology and Medicine entsandt. Laasya Dhandapani, Juliana Hilliard und Franziska Hoppe werden ohne Gegenrede in die Studienkommission Molecular Bioengineering entsandt. Margarita Pushina wird ohne Gegenrede in den Prüfungsausschuss des Studiengangs Molecular Engineering entsandt.

4. Hochschul-Wahlen   

Werbung wird in der kommenden Woche geschaltet. Wahlspezial wird auch dieses Jahr wieder gedruckt. Die Frist für Kandidaten zur FSR-Wahl endet am 10.11.2015! Wegen des Wahlspezials ist die Frist für Wahlsteckbriefe am 15.11.2015 21:00 Uhr!

5. Lesung Prof. Reinhardt  

Der 10. Dezember soll der Termin sein. Die Planung wird von Clara und Mina übernommen.

6. Tutorien 

Ein freiwilliger Kandidat für das Statistik-Tutorium seitens der Medizin besteht. Tutoren aus dem Institut wären bevorzugt.

7. Geschlossene Sitzung   

Alle Gäste werden mit 3 Für-Stimmen, 1 Gegenstimme und 3 Enthaltungen nicht zur geschlossenen Sitzung zugelassen. Alle Gäste werden nach erneuter Abstimmung mit 3 Für-Stimmen und 4 Gegenstimmen nicht zur geschlossenen Sitzung zugelassen. Julia und Leonie werden mit 6 Für-Stimmen und 1 Enthaltung zur geschlossenen Sitzung zugelassen.

8. Finanzen 

80€ für Fahrtkosten zur BuFaTa hin und zurück für 4 Personen werden ohne Gegenrede beschlossen.

9. Post    

Wir freuen uns über die Postkarte von Ina! Offener Brief der Mittelbau-Initiative: Es wird scharfe Kritik an der Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) geübt. Zum Konzept der Stadtbahn 2020 findet am Dienstag, den 10.11.2015 um 18:00 Uhr im Hörsaal 81 des Potthoff-Bau eine offene Informationsveranstaltung statt. Eine umfangreiche studiengangsspezifische Frage zu Molecular Bioengineering ging ein → Die Frage wird freundlich an das CRTD weitergereicht.

10.   

Sonstiges Das neue Kellerschlüssel-Konzept sieht vor, einen Schlüssel im Austausch gegen eine große Aufräumaktion dauerhaft erhalten zu dürfen. Ein FSR-Mitglied sollte sich dabei als Verantwortliche(r) zur Verfügung stellen. Für die kommenden 4 Mittwochs-Sprechzeiten stehen veränderte Verantwortliche für Fragen zur Verfügung. Der nächste Newsletter soll als Beilage zum Wahlspezial erscheinen.

Nächste Sitzung Nächster Leiter:

Montag, den 16.11.2015, um 18:30 Uhr Mina

Sitzungsleiter: Protokollant: Sitzungsende:

Erik Felix 20:20 Uhr Die Sitzung wurde zwischen 19:05 Uhr und 19:40 Uhr geschlossen. Die Sitzung wurde zwischen 19:40 Uhr und 19:50 Uhr unterbrochen.