Kreativlabor Berlin - AWS

Lege nun den Halbkreis aus Stoff bündig an die Verzierung an. Optional kannst du die kleinen Rundungen der. Verzierung mit einer Lochzange noch lochen (siehe blaue Geldbörse auf der Titelseite bzw. Fotos auf Seite 23). Lege die Verzierung dann mittig zentriert an der “Außenseite oben” an und stecke sie dort fest.
450KB Größe 2 Downloads 358 Ansichten
Kreativlabor Berlin Schnittmuster & Inspirationen

Geldbörse “Hanna”

Seite 1

Kreativlabor Berlin Schnittmuster & Inspirationen

Geldbörse “Hanna”

Lege nun den Halbkreis aus Stoff bündig an die Verzierung an. Optional kannst du die kleinen Rundungen der Verzierung mit einer Lochzange noch lochen (siehe blaue Geldbörse auf der Titelseite bzw. Fotos auf Seite 23). Lege die Verzierung dann mittig zentriert an der “Außenseite oben” an und stecke sie dort fest.

Steppe zuerst die gerade Naht und dann im Halbkreis um die Verzierung aus Stoff herum. Wenn du den “Halbkreis Vorderseite” weglässt, nähst du die Verzierung dennoch auf dieser Kontur (also dem Halbkreis folgend) an - siehe Fotos auf Seite 23. Lege dann die fertige “Außenseite oben” und “Außenseite unten” nebeneinander auf den Tisch.

Lege die “Außenseite oben” rechts auf rechts an die obere Kante “Außenseite unten” (mit dem Reißverschlussfach oben liegend) an. Steppe die gerade Kante mit 0,75 cm Nahtzugabe ab.

Seite 13

Kreativlabor Berlin Schnittmuster & Inspirationen

Geldbörse “Hanna”

Steppe die Naht mit einem Geradstich und verriegele das obere Ende gut, damit sich die Naht nicht löst, wenn du dort oft Karten rein und raus schiebst. Lege die fertigen Kartenfächer senkrecht an die “Innenseite unten” an wie auf dem Foto zu sehen.

Steppe die Kartenfächer knappkantig an der “Innenseite unten” an. Lege dann die “Innenseite oben” rechts auf rechts an den rechten Rand der Kartenfächer. Steppe die Stofflagen mit 0,75 cm Nahtzugabe zusammen.

Falte die Nahtzugaben in Richtung des Halbkreises und steppe sie dort knappkantig fest.

Seite 17