Kreativlabor Berlin AWS

kannst (dann sparst du dir das Zusammenkleben). Selbst ausdrucken. Drucke das Schnittmuster “Schnittmuster_Wickeltasche-Valerie_A4.pdf” bitte bei 100% und ohne Seitenanpassung. (tatsächliche Größe / nicht skaliert) aus. Auf Seite 1 des Schnittmusters findest du nochmal ein kleines Kontroll- quadrat von 1 cm x 1cm ...
611KB Größe 6 Downloads 325 Ansichten
Kreativlabor Berlin Schnittmuster & Inspirationen

Wickeltasche “Valerie”

Seite 1

Kreativlabor Berlin Schnittmuster & Inspirationen

Benötigtes Material - Außen Farbe 1: Baumwollstoff oder Canvas: 140 cm x 60 cm - Außen Farbe 2: Baumwollstoff oder Canvas: 100 cm x 100 cm - Innen: Beschichtete Baumwolle oder Wachstuch: 150 cm x 150 cm - Streifen SnapPap oder Kork (nicht-fransendes Material): 2 cm x 30 cm) - 34 cm Schrägband 2 cm (gefalzt auf 1 cm) - Vlies H250: 120 cm x 60 cm - Decovil I Light: 120 cm x 60 cm - Reißverschluss oben: 2,5 cm breit und 56 cm lang - Reißverschluss hinten: 2,5 cm breit und 35 cm lang - Reißverschluss vorn: 2,5 cm breit und 18 cm lang - 5 mm breite Gummilitze, 2m - 1,80 m Gurtband mit 2,5 cm Breite - 1 Kugelverschluss oder 2 cm Klettband (Haken- & Flauschband) - 2 D-Ringe für 2,5 cm breites Gurtband - 2 Karabiner für 2,5 cm breites Gurtband - 1 Schieber für 2,5 cm breites Gurtband - Stylefix / Wonder Tape - selbstlöschender Markierstift bzw. Schneiderkreide - Nahtauftrenner - Stoffklammern

Wickeltasche “Valerie”

Bezugsquellen für Stoffe und weiteres Nähzubehör findest du in meinem großen Material-Wegweiser.

Anstelle von fertigem Gurtband kannst du dir das Gurtband auch selbst nähen. Eine Anleitung hierfür findest du am Ende des Ebooks ab Seite 61. Du benötigst hierfür einen Streifen Baumwollstoff mit den Maßen 180 cm x 7 cm (für 2,5 cm breites Gurtband), sowie einen Streifen H250 in den Maßen 180 cm x 5 cm.

Um das gesamte Wickelset bestehend aus Wickeltasche, Wetbag, Wickelunterlage und Feuchttüchertasche aus den gleichen Stoffen zu nähen, benötigst du folgende Stoffmengen insgesamt: Beschichteter Stoff oder Wachstuch: 1,5 m Baumwollstoff oder Canvas in Farbe 1: 1,5 m Baumwollstoff oder Canvas in Farbe 2: 1,5 m

Schnittmuster drucken und zusammenkleben Es gibt zwei Möglichkeiten, das Schnittmuster auszudrucken. Entweder als A4-Dateien zum Ausdrucken zuhause, die du dann zusammenklebst oder als großformatiger Plot (A0), den du im Copyshop oder online ausdrucken lassen kannst (dann sparst du dir das Zusammenkleben). Selbst ausdrucken Drucke das Schnittmuster “Schnittmuster_Wickeltasche-Valerie_A4.pdf” bitte bei 100% und ohne Seitenanpassung (tatsächliche Größe / nicht skaliert) aus. Auf Seite 1 des Schnittmusters findest du nochmal ein kleines Kontrollquadrat von 1 cm x 1cm Größe. Klebe die einzelnen Seiten dann so zusammen, dass an jeweils die Pfeile der gleichen Zahlen / Buchstaben genau an der Spitze aufeinandertreffen. Plot bestellen Bei der Online-Bestellung eines Plottdrucks habe ich gute Erfahrungen mit www.repro-online.de gemacht. Wähle hier den “Plotservice” aus und lade die Datei “Schnittmuster_Wickeltasche-Valerie_A0_Plot.pdf” hoch. Wähle die Optionen: Skalierung: Wie Original, Format: A0, Farbe: Schwarz-Weiß. Seite 4

Kreativlabor Berlin Schnittmuster & Inspirationen

Wickeltasche “Valerie”

Klappe den Reißverschluss nach oben, so dass die noch offene Kante sichtbar wird. Die beiden Zuschnitte A5 liegen nun links auf links übereinander. Lege dann den Zuschnitt A6, dessen Schräge von links unten nach rechts oben verläuft rechts auf rechts auf die noch offene Kante des Reißverschlusses an.

Steppe dann den Reißverschluss mit 0,75 cm Nahtzugabe an (bei einem Reißverschluss mit 2,5 cm Breite, wie in der Materialliste angegeben). Wenn du einen 3 cm breiten Reißverschluss verwendest, beträgt die Nahtzugabe 1 cm, bei einem 3,5 cm breiten Reißverschluss 1,25 cm Nahtzugabe. Lege anschließend auf die letzte noch offene Kante des Reißverschlusses den zweiten Zuschnitt A6 rechts auf links an.

Seite 18

Kreativlabor Berlin Schnittmuster & Inspirationen

Wickeltasche “Valerie”

Lege die Zuschnitte A3 und A4 jeweils links auf links übereinander und bügele die Kanten entlang des Reißverschlusses glatt. Steppe anschließend die Kanten knappkantig neben dem Reißverschluss ab.

Lege das fertige rückwärtige Reißverschlussfach auf eine Außenseite A1 und steppe es ringsherum knappkantig an.

Lege je zwei Zuschnitte der Seitenfächer S5 und S6 rechts auf rechts übereinander und steppe sie an der oberen gerade Kante mit 1 cm Nahtzugabe zusammen.

Seite 36