Der Weg zum Alleskönner

Errungenschaften wie. Schrift, Buchdruck, Bild- und Tonspeicherung ermöglichten, Informa- tionen physisch festzu- halten, zu reproduzieren und zu versenden.
384KB Größe 10 Downloads 517 Ansichten
DIGITALE REVOLUTION

Aus Beobachter 5| 2010 – alle Rechte vorbehalten

Der Weg zum Alleskönner

Karteikarten Kohlepapier

Alle Funktionen in einem Gerät: In Smartphones und Tablet-PCs laufen verschiedene Stränge einer jahrtausendelangen Kulturgeschichte zusammen. Seit Urzeiten bemühten sich die Menschen, ihre Äusserungen festzuhalten und auszutauschen. Sie erfanden immer raffiniertere Techniken, damit ihre Werke die Zeit überdauerten und den Raum überwanden. In der mündlichen Gesellschaft waren noch alle Äusserungen auf Gegenwart und Rufdistanz begrenzt. Errungenschaften wie Schrift, Buchdruck, Bildund Tonspeicherung ermöglichten, Informationen physisch festzuhalten, zu reproduzieren und zu versenden. Dann wurde es machbar, Bild, Schrift und Ton elektronisch zu speichern und zu verschicken.

Lochstreifen

Schnapsmatrize Keilschrift

Schrift

Alphabet

Bilderschrift

Lochkarten Grosscomputer

Schreibmaschine

Mikrochip

Stempel

PC

Laptop

Schreibprozessor bewegliche Lettern, Druckerpresse

Schriftreproduktion

Kindle

E-Book

Rotationspresse

Fotokopierer

Scanner

Camera obscura Kleinbildkamera

Bild

Malerei

Fotografie

Digitalfotokamera

Digital-TV

DVD, DVD-Player

Lithographie Fernseher

Bildreproduktion

Radierung «Daumenkino»

bewegte Bilder

Live-Musik

Ton

Laterna magica

Magnetband, Videogerät

Zelluloidfilm Tonfilm

«Lebensrad»

Spielkonsole

Spielen

Braunsche Röhre

PC-Spiele Tablet-PC, Smartphone

Magnettonband, Tonbandgerät

Notenschrift Walzen, Phonograph

gesprochenes Wort

Wachsplatte

Schallplatte, Grammophon

Tonübertragung

Compact Cassette, Walkman

Telefon

MP3-Player

CD, Discman

Mobiltelefon

Seither bewegen sich die Menschen auf ein weltweites Gedächtnis und den globalen Austausch zu. Tablet-PC und Smartphone erlauben einen Riesenschritt – alles verfügbar in Echtzeit und im Taschenformat.

Beobachter

Grosscomputer

Kalkulation

römische Zahlen

Rechenstab

Rechenautomat

Taschenrechner

mechanische Rechenmaschine

Zählrahmen, Rechenbrett

indisch-arabische Zahlen, Dezimalsystem

PC

RECHERCHE: HELMUT STALDER; ILLUSTRATION: ANDREAS KLAMMT; INFOGRAFIK: BEOBACHTER/DR

Kleine Geschichte der Telekommunikation Flügeltelegraph

Von der Buschtrommel bis zum Handy – stets ging es darum, Informationen rasch und einfach über weite Distanzen zu bringen. Tablet-PCs und Smartphones erlauben heute simultanen Austausch beliebig grosser Datenmengen mit unbegrenzt vielen Partnern überall auf der Welt. (st)

1790

2800 v. Chr.

2600 v. Chr.

2700 v. Chr.

2400 v. Chr.

2500 v. Chr.

2200 v. Chr.

2300 v. Chr.

2000 v. Chr.

2100 v. Chr.

1800

1800 v. Chr.

1900 v. Chr.

1600 v. Chr.

1820

1400 v. Chr.

1500 v. Chr.

1830

1200 v. Chr.

1300 v. Chr.

1840

1000 v. Chr.

1100 v. Chr.

900 v. Chr.

1850

1860

600 v. Chr.

700 v. Chr.

1870

400 v. Chr.

500 v. Chr.

Telex

Funk

1880

1890

200 v. Chr.

300 v. Chr.

1900

0

100 v. Chr.

200

100

300

Radio

1910

1920

400

600

500

Fernsehen Computer «Mark III» 1930

erster Brief auf Papyrus in Ägypten

Brieftauben in Ägypten

1940

800

700

Botenpost, römisches Kommunikationsnetz Signalfeuer, Rauchzeichen, Fahnen, Trommeln, Hörner

Autotelefon, erster TV-Satellit Satellit Mobiltelefon Ur-Internet

Mobilfunk in Zügen

Telefon 1810

1700 v. Chr.

Schiffspost Atlantik

Eisenbahn, Postschiff

Telegraph, Morsezeichen

1950

1000

900

Fax 1960

1200

1100

1970

1400

1300

1500

Internet

1980

1600

1990

1800

1700

2000

1900

Postkutschendienst Postnetze in Europa

Kurier von Marathon

E-Mail

SMS

Papier und Buchdruck

Hauslieferung durch Briefträger