Ausschreibung DFB 2008

24.02.2008 - (gegen Vorlage des ÜW-Belegs!) auf BW-Bank, Kto.Nr. 2111856, BLZ 60050101. Bei Nichtvorlage der DFB-Sportpaßverlängerung oder des ...
205KB Größe 6 Downloads 439 Ansichten
1. Veranstaltung:

42. Internat. A-Jugend-Herrenflorett-Qualifikationsturnier um die "Adolf-Ermer-Plakette"

2. Startberechtigt:

In-und ausländische Fechter der Jahrgänge 1991-95 mit gültiger DFB-Sportpaßverlängerung (gem. DFB-Info 12/98, ggf. Kopie des Anforderungsschreibens) und Gesundheitsattest nicht älter als 365 Tage. Ohne Attest ist ein Start nicht möglich !

3. Termin/Ort:

23./24.02.2008

Achtung: Sporthalle und Ort geändert !!! Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion, Weilstraße 201 73733 Esslingen (siehe beigefügte Wegbeschreibung)

4. Kategorie:

FIE: -------

DFB: A-J-Qu

5. Veranstalter /Ausrichter: Fechterschaft des Turnverein Cannstatt 6. Örtlicher Organisator:

Edgar Schindler, Karin Württemberger

7. Meldungen an:

Karin Württemberger, Kölner Str.18, 70376 Stuttgart Tel: 0711-95 59 58 19 Fax: 0711-95 59 58 50 e-mail: [email protected] (Cc: [email protected]) Auf die Möglichkeit per e-mail oder Fax zu melden wird ausdrücklich hingewiesen. Die Meldung soll enthalten: Name, Vorname, Geburtstag, Verein, Landesverband

8. Meldeschluß:

15.02.2008 Für später eingehende Meldungen wird doppeltes Startgeld erhoben !

9. Startgeld:

14,00 EUR pro Teilnehmer Vereinsweise per V-Scheck bei der Anmeldung oder per Überweisung bis zum Turniertag (gegen Vorlage des ÜW-Belegs!) auf BW-Bank, Kto.Nr. 2111856, BLZ 60050101. Bei Nichtvorlage der DFB-Sportpaßverlängerung oder des Anforderungsschreibens wird doppeltes Startgeld berechnet!

10. Zeitplan:

Freitag, 22.02.2008

19:00 - 22:00 Uhr

Anmeldung/Materialkontrolle

Samstag, 23.02.2008

ab 7:30 Uhr 8:15 Uhr 9:00 Uhr

Anmeldung/Materialkontrolle Streichtermin Beginn

Sonntag, 24.02.2008

9:00 Uhr

Fortsetzung

11. Modus:

gem. Bestimmungen des DFB-Sportausschusses (29.06.2002): 1. Tag: Ausscheidungsrunden 2. Tag: 64-er-Diretkausscheidung mit Hoffnungslauf, 8er-Finale.

12. Unterkunft:

- Hotel Wiesbadener Hof, Wiesbadener Str. 13, 70372 Stuttgart, Tel: 0711 - 95 47 0-0 - Hotel Geissler, Waiblinger Str. 21, 70372 Stuttgart, Tel: 0711 - 56 30 03 - Aparthotel Wangener Post, Wasenstr. 15, 70327 Stuttgart, Tel: 0711-48 90 770 - "Zum Herzog Karl", Kaiserstr. 20, 73760 Ostfildern-Nellingen, Tel: 0711-34 11 302 - Hotel Traube, Im Gehren 6, 73732 Esslingen, Tel: 0711-37 03 10 - Stadtinformation Esslingen, Tel: 0711-39 69 39 69

13. Haftung:

Veranstalter / Ausrichter übernehmen keine Haftung

14. Dopingkontrolle:

Kann durchgeführt werden. Der DFB haftet nicht für Schäden, die Athleten aufgrund fehlerhafter Durchführung von Dopingkontrollen entstehen, es sei denn, ihm werden Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen.

15. Gerichtsbarkeit:

Mit der Teilnahme am Turnier unterwirft sich der Fechter der Gerichtsbarkeit des DFB

16. Obleute:

Ab 4 Startern je Verein ist ein Obmann, ab 8 Startern sind zwei, ab 13 Startern drei, ab 19 Startern vier Obleute zu stellen und mit der Meldung zu benennen. Die Ablösesumme je Obmann beträgt 200,00 EUR und ist vor Turnierbeginn zu bezahlen. Ausländische Vereine werden als Gruppe einer Nation gewertet und unterliegen ebenfalls dieser Obmann-Regelung.

17. Bemerkungen:

Der Turniersieger erhält die "Adolf-Ermer-Plakette" als bleibendes Geschenk. Alle Finalisten erhalten Ehrenpreise. Imbiss und Fechtausrüster sind vorhanden.

Herausgeber und Redakteur des "Fechtturnier-Kurier" (FTK):Deutscher Fechter-Bund e.V., Hauptverwaltung, PF 14 44, 53004 Bonn. Redaktionsschluss ist der letzte Werktag jedes Monats. Für Einsendungen und Veröffentlichung wird keine Gewähr übernommen, eine Verpflichtung zur Veröffentlichung besteht nicht. Alle Ausschreibungen unter www.fechten.org. (Im August erscheint kein FTK)

Wegbeschreibung zur Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion, Weilstraße 201, 73733 Esslingen Weil ► hier anklicken zum Internet-Link zu Google-Maps